LA STONE THERAPY

Schon seit Jahrtausenden fand man in den verschiedensten Kulturen Behandlungs-formen mit warmen und kühlen Steinen (Indianer, Chinesen usw.).
Die Amerikanerin Mery Nelson-Hanningan entwickelte 1993 die LaStone Therapy® - Massagebehandlung mit warmen Basalt- und kühlen Marmorsteinen- welche ich in meiner Praxis anwende.

In der LaStone Therapy® wird mit zwei Gesteinsarten gearbeitet:

BASALT
Ein Stein, der durch vulkanische Tätigkeit entstanden ist. Grosse Basaltbrocken wurden auf dem Weg aus dem Erdinnern zerbrochen, geschmolzen und von Wasser und Sand solange geschliffen bis sie rund und glatt sind. Basalt findet man in den unterschied-lichsten Farbabstufungen von hell- und dunkelgrau, grün, braun, rot bis schwarz. Dank seiner grossen Dichte und Härte (Mohs Skala 7) kann er die Wärme gut speichern und gibt diese gleichmässig an die Umgebung ab. In meiner Praxis arbeite ich mit Basalt-steinen aus Arizona.

MARMOR
unter grossem Druck, aus Kalkablagerungen auf dem Meeresboden entstanden. Der heute abgebaute Marmor, ist vor Jahrmillionen irgendwo auf der Erde entstanden und hat eine lange Wanderung durch das Erdinnere hinter sich. Geeignete Marmorsteine für die Therapie sind so gut wie nie in der Natur zu finden. Diese werden vom Steinmetz Stück für Stück aus Blöcken geschnitten und in aufwendiger Arbeit in Form geschliffen. Erst dann sind sie für unsere Arbeit brauchbar.

 

LaStone Therapy® ist eine einzigartige Verbindung zwischen manueller Körpertherapie, Energiearbeit und kostbaren Oelen. Der zu Behandelnde legt sich auf ein Steinbett, welches ich links und rechts von der Wirbelsäule platziere. Er spürt vom ersten Moment an die von den Steinen ausgehende entspannende, stressabbauende und vitalisierende Wirkung.
Der eingeölte Körper wird mit synchronen Streichungen durch ein Steinpaar massiert. Durch die Behandlung mit unterschiedlichen Temperaturen und deren Wechselwirkung (Kneippeffekt) wird der Stoffwechsel angeregt, der Organismus kann entschlacken und der Körper wird vitalisiert.

LaStone® ist für jeden geeignet der sich fallen lassen möchte und die absolute Tiefen-entspannung sucht. Starke Verspannungen, welche bei einer klassischen Massage nur schwer zugänglich sind, können bereits nach einer Behandlung wesentlich verbessert werden.

Durch die Energiearbeit an den Chakren wird das Energiefeld harmonisiert und gestärkt

.

Es gibt 4 verschiedene Behandlungsformen:

Ganzkörper                   70 Min.
Rücken                          30 Min.
Fussreflexzonen            60 Min.

Kombi Rücken/Fuss-
reflexzonen                 je 30 Min.

 

heller-massage /  inge heller / hochstrasse 16 / 8330 pfäffikon ZH / 043 399 09 66 / info@heller-massage.ch

© 2014 by AN Design